Liebe BdF-Zugvogel-Mitglieder,
liebe Fernschachfreundinnen und Fernschachfreunde,

hiermit erhalten Sie den neuen Newsletter des BdF-Zugvogels.
Wir hoffen, dass die folgenden Themen Ihr Interesse finden und wünschen viel Spaß beim Lesen.

Folgende Themen gibt es in dieser Ausgabe: Entwicklung des BdF-Zugvogels

  1. Neue Mitglieder des BdF-Zugvogels
  2. Erste Ergebnisse beim Preisgeldturnier
  3. Förderung des Jugendfernschachs
  4. Spende aus einer Buchauktion
  5. Umfrage zum BdF-Zugvogel
     
1. Neue Mitglieder

Seit dem letzten Newsletter im Mai 2009 konnten wieder vier neue Mitglieder für den BdF-Zugvogel gewonnen werden, so dass wir nun immerhin schon 35 Mitglieder zählen können.
Wir danken den neuen Mitgliedern für ihr Interesse und ihre Unterstützung.
Nach wie vor erhalten neue Mitglieder als Willkommensgeschenk wahlweise einen Kalender der Schacholympiade Dresden 2008 für das Jahr 2009 oder ein 3-Monats-Abo für die Zeitschrift "SchachZeitung"

 
2. Erste Ergebnisse im Preisgeldturnier

Im  Preisgeldturnier des BdF-Zugvogels, das am 01.05.2009 in drei Vorrunden mit insgesamt 15 Spielern gestartet ist, gibt es bereits erste Ergebnisse:

So wurden in den Vorrundengruppen PGT-01-G01 und PGT-01-G03 bereits jeweils 5 bzw. 4 Partien beendet.
Die genauen Ergebnisse können in den Turniertabellen unter dem folgenden Link
http://www.bdf-schachserver.de eingesehen werden.

Wir wünschen allen Spielern weiterhin spannende Partien und viel Erfolg.

 
3. Förderung des Jugendfernschachs

Zur Förderung des Jugendfernschachs wird seitens des BdF-Zugvogels seit Juni 2009 für Jugendliche, die bisher entweder gar kein Fernschach gespielt haben oder für diejenigen, die bisher ohne BdF-Mitgliedschaft lediglich Jugendturniere spielen konnten, die BdF-Vollmitgliedschaft gesponsert. Das heißt, dass der BdF-Zugvogel den  BdF-Jahresbeitrag für die Jugendlichen in Höhe von 10,00 Euro übernimmt. Damit verbunden ist das komplette unentgeltliche nationale Server-Spielangebot auf dem BdF-Schachserver.
Somit können von den Jugendlichen alle Turnierformen, die auf dem BdF-Server angeboten werden, ausprobiert werden.
Die Förderung der Vollmitgliedschaft gilt für 12 Monate. Partien, die nach Ablauf dieser 12 Monate noch nicht beendet sind, können selbstverständlich zu Ende gespielt werden.
Das Angebot gilt für 15 Jugendliche.
Bisher wurde das Angebot bereits von insgesamt 9 Jugendlichen angenommen, so dass noch 6 weitere Jugendliche gefördert werden können.

Interessierte Jugendliche können sich also weiterhin für die Förderung anmelden.
Die Einzelheiten können unter folgendem Link entnommen werden:
http://www.bdf-zugvogel.de

Mit dieser Maßnahme hat der BdF-Zugvogel bereits wenige Monate nach seiner Gründung eine seiner Aufgaben – nämlich die Förderung des Jugendfernschachs – im Rahmen seiner noch bescheidenen Mittel in Angriff nehmen können.
 
4. Spende aus einer Buchauktion

Zugunsten des BdF-Zugvogels wurde im Juli 2009 von FSF Uwe Bekemann ein Buchpaket - bestehend aus verschiedenen Schachbüchern - versteigert.
Es wurde ein Betrag in Höhe von  51,23 Euro erzielt, der dem BdF-Zugvogel zugute gekommen ist.
Der BdF-Zugvogel bedankt sich bei Uwe Bekemann ganz herzlich für diese großzügige Spende.

In absehbarer Zeit soll erneut die Versteigerung eines Buchpakets zugunsten des BdF-Zugvogels erfolgen.
 
5. Umfrage zum BdF-Zugvogel

Im Juni 2009 wurde auf der BdF-Homepage eine Umfrage zum Thema „Wie stehen Sie zum Förderverein BdF-Zugvogel“ durchgeführt.
Leider kann das Ergebnis dieser Umfrage nicht gewertet werden, da es durch mehrfache (negative) Stimmabgaben verfälscht wurde und somit keine Aussagekraft hat.
Eventuell wird die Umfrage aber noch einmal wiederholt, so dass dann hoffentlich mit einem aussagekräftigen Ergebnis zu rechnen ist.

 

Freundliche Grüße
Ihr BdF-Zugvogel-Verein
(Elke Schludecker)