Zugvogel fördert Jugendfernschach

Vollmitgliedschaft zu verschenken - Zugvogel fördert Jugendfernschach

Auch im Jahr 2010 fördert der "Zugvogel - Verein der Freunde und Förderer des BdF-Schachservers" das Jugendfernschach und die Kinder- und Jugendarbeit im Deutschen Fernschachbund e.V. (BdF).

Der Zugvogel sponsert wiederum für Jugendliche, die bisher entweder gar
kein Fernschach gespielt haben oder für diejenigen, die bisher ohne BdF-Mitgliedschaft lediglich Jugendturniere spielen konnten, die BdF-Vollmitgliedschaft, er übernimmt also den BdF-Jahresbeitrag.
Damit verbunden ist das komplette unentgeltliche nationale Server-Spielangebot auf dem BdF-Schach-server www.bdf-schachserver.de. Somit können auch einmal die anderen interessanten Turnierformen ausprobiert werden.
Dies ist sicherlich ein sehr interessantes Angebot für diejenigen unter euch,
die gerade die Altersobergrenze für Jugendturniere erreicht haben oder in Kürze erreichen werden. So könnt ihr auch in die anderen Turnierformen hineinschnuppern, ohne euch gleich ‚binden’ zu müssen.

Die Förderung der Vollmitgliedschaft gilt für 1 Jahr (12 Monate). Nach
Ablauf dieses Jahres noch laufende Partien können natürlich zu Ende
gespielt werden.

Das Angebot gilt für 15 Jugendliche der Geburtsjahrgänge 1988 und
jünger. Die Vergabe erfolgt in der Reihenfolge der Antragseingänge.
Um möglichst viele Kinder und Jugendliche zu unterstützen, können jene Teilnehmer, die im vergangenen Jahr 2009 diese Förderung in Anspruch nehmen durften, dieses Mal leider nicht berücksichtigt werden.

Interessenten melden sich bitte per E-Mail bei Elke Schludecker (Schatzmeisterin des Zugvogels)elke.schludecker@t-online.de oder
bei Torsten Schmidt (BdF-Jugendturnierleiter) bdf-jugend@gmx.de.
Gleichzeitig mit der Meldung werden folgende Daten benötigt: Name,
Vorname, Geburtsdatum, genaue Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Staatsangehörigkeit.

Weitere Informationen zur Arbeit der Zugvögel erhaltet ihr auf
www.bdf-zugvogel.de.




   
Deutscher Fernschachbund e.V. (BdF)